Bildgebende Verfahren wie Röntgen und MRT (Magnetresonanztomografie) helfen dem Arzt bei der Sicherung der Diagnose einer Handgelenksarthrose. © Fotolia

Bildgebende Verfahren wie Röntgen und MRT (Magnetresonanztomografie) helfen dem Arzt bei der Sicherung der Diagnose einer Handgelenksarthrose. © Fotolia

Bildgebende Verfahren wie Röntgen und MRT (Magnetresonanztomografie) helfen dem Arzt bei der Sicherung der Diagnose einer Handgelenksarthrose. © Fotolia

Comments are closed.