Facelifting

Kurz-Info:

Klinikaufenthalt: ambulant bis 2 Tage
Operationsdauer: 2 bis 4 Stunden
Narkoseart: örtliche Betäubung, Dämmerschlaf, Vollnarkose
Nachbehandlung: Kühlen, Schlafen in Oberkörperhochlage für ca. 3 Nächte
Sportpause: ca. 2 bis 3 Wochen
Gesellschaftsfähigkeit: nach ca. 2 bis 3 Wochen
Endgültiges Ergebnis: nach ca. 3 bis 6 Monaten

Natürliche Alterungserscheinungen führen zu mehr oder weniger ausgeprägten Falten im Gesicht und vor allem zur Erschlaffung der Wangen- und Halspartie.

Durch moderne Faceliftingtechniken ist es heute möglich, ein ästhetisch ansprechendes und gleichzeitig natürliches Ergebnis zu erzielen. Dabei steht das Erreichen einer jugendlichen und frischen Ausstrahlung im Vordergrund.

Die zum Einsatz kommende OP-Technik und das Ausmaß der Straffung stimmen wir auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche ab. Generell bevorzugen wir Techniken, bei denen vorwiegend die tieferen Gesichtspartien gestrafft werden (sog. SMAS-Technik). Damit können außerordentlich natürliche und ästhetische Ergebnisse erreicht werden.

dr-med-guenther-riedel

Dr. Günther Riedel
Goldgasse 2
65183 Wiesbaden

Tel.: 0611-971 404 94
Email: info@guenther-riedel.de