Bruststraffung

Kurz-Info:

Klinikaufenthalt: 1 bis 3 Tage
Operationsdauer: 2 bis 3 Stunden
Narkoseart: Vollnarkose
Nachbehandlung: Sport-BH für 6 Wo.
Sportpause: ca. 4 Wochen
Gesellschaftsfähigkeit: nach 1 bis 2 Wochen
Endgültiges Ergebnis: nach ca. 6 Monaten

Nach starkem Gewichtsverlust, nach Schwangerschaft und Stillzeit oder einfach im Laufe der Jahre kommt es oft zur Erschlaffung der Brust. Manchmal geht dies auch mit einer Abnahme des Volumens einher.

Mit einer Bruststraffung wird die Wiedererlangung einer wohlgeformten und jugendlichen Brust erreicht. Es stehen für eine Bruststraffung unterschiedliche Methoden zur Verfügung. Allen gemeinsam ist, dass überschüssige Haut in geeigneter Weise entfernt wird. Die verschiedenen Techniken unterscheiden sich vor allem im Aussehen der zurückbleibenden Narben. Die für die einzelne Patientin am besten passende Methode wird in einer ausführlichen Beratung im Vorfeld der Operation besprochen und gemeinsam festgelegt.

Sollte die Patientin neben der Straffung gleichzeitig eine Brustvergrößerung wünschen, so lässt sich gleichzeitig mit der Straffung ein Brustimplantat einbringen. Wir verwenden ausschließlich hochwertige Silikongelimplantate der führenden Hersteller Mentor und Allergan.

 

 

dr-med-guenther-riedel

Dr. Günther Riedel
Goldgasse 2
65183 Wiesbaden

Tel.: 0611-971 404 94
Email: info@guenther-riedel.de